Kategorie: Natur

  • Schmetterlinge im Botanischen Garten München

    schmetterlinge botanischer garten muenchen

    Im Botanischen Garten in München waren mal wieder die Schmetterlinge los. Wie jedes Jahr von Dezember bis März flatterten Hunderte der bunten Insekten durch das Gewächshaus. Es gab Bananenfalter, Baumnymphen, Himmelsfalter, verschiedene Raupen und vieles mehr zu entdecken.

  • Skiurlaub in Trafoi / Südtirol

    Nach dem Nebel

    Im Januar waren wir für ein paar Tage in Trafoi zum Skifahren. Zum Glück hatte es kurz vorher kräftig geschneit und wir konnten bei bestem Skiwetter – kalt und sonnig – den frisch gefallen Neuschnee genießen. Trafoi liegt in Südtirol, etwa eine Stunde Fahrtzeit nach dem Reschensee und kurz vorm Stilfser Joch. Es ist das […]

  • Feierabend…

    … ich geh schaukeln…

  • Unser neuer Mitbewohner Flip

    Ich hab ihn beim Heckenschneiden entdeckt: Flip. Flip ist etwas 8 cm lang und grasgrün, wie es sich für einen Grashüpfer gehört. Leider fehlt ihm sein hinteres rechtes Bein, wohl eines der Sprungbeine, weswegen er sich auch nur zögerlich krabbelnd fortbewegte und nicht Hüh-hüpfend wie damals der fröhliche und kluge Freund der Biene Maja. Einen […]

  • Kalender 2010

    Es hat sich eingebürgert, dass ich an Weihnachten Teile der Familie mit einem Kalender voller Selbstgeknipstem beglücke. Früher wurden dazu stapelweise Dias und Negative gesichtet, Abzüge in 20x30cm bestellt und diese mit doppelseitigem Fotoklebeband in Bastelkalender eingeklebt, meistens so zwischen dem 22. und 24. Dezember.

  • Andre Hellers botanischer Garten am Gardasee

    In Gardone Rivera am Westufer des Gardasees findet man einen sehr ausgefallenen botanischen Garten – den  Heller Garden. André Heller hat darin Pflanzen aus 5 Kontinenten mit indischen Skulpturen, Kunstwerken von Keith Haring oder Roy Lichtenstein vereint. Gebirgslandschaften mit blühendem Edelweiß wechseln sich ab mit Koi-Karpfenteichen und Kakteen. Ein wunderschöner Ort, der zahllose Details zum […]

  • Oh Verona

    Neulich in Verona. Zigtausende Touristen können nicht irren: diese Stadt ist einfach wunderschön.

  • Malcesine ist schee

    Schönwetter Bilder vom Gardasee hab ich ja genug. Hat sich das Wetter wohl auch gedacht, als wir uns in Malcesine verabredet hatten zum Essen im Freien. Aber so schnell wie das Gewitter kam war es auch schon wieder verschwunden und hinterließ wunderbar erfrischte Luft und ein tolles Licht.