3 Antworten auf „Unterwegs in München II“

  1. Was sind denn das für überdimensionierte Teleskopstangen… in solchen Höhen sieht man den Dreck doch gar nicht.

Kommentare sind geschlossen.